Morning Routine Basic Spring/Summer

Morning Routine Basic Spring/Summer

Ich hatte schon mal eine Morning Routine gemacht, allerdings ist diese während des Umzuges zu WordPress verschütt gegangen. Zu den Basics gehört für mich alles was nicht mit dekorativer Kosmetik oder Fashion zu tun hat. Ich bin ja so eine Person die sich morgens ganz schön aus dem Bett quälen muss und versuche daher meine Routine so simple wie möglich zu halten. Im Sommer verwende ich auch wesentlich leichtere Produkte im Vergleich zur kälteren Jahreszeit.

Im Bad angekommen putze ich erst einmal meine Zähne. Dafür benutze ich eine softe Zahnbürste von Balea und derzeit die Colgate Max White One Luminus Zahnpasta. Meine Zähne haben von Natur aus leider einen gelblichen Unterton und so wähle ich immer eine Zahnpaste die Zähne etwas weißer macht.

Danach geht es ab unter die Dusche. Das Limette Aloe Vera Duschgel von Balea hat einfach einen tollen Duft und ich werde es mir auf jedenfall nachkaufen! Meine Haare wasche ich nur alle zwei Tage. Meine derzeitigen Produkte für die Haare sind Omega Repair Shampoo und Spülung von Schwarzkopf essence ultime. Muss es schnell gehen wird das Gesicht während des Duschen direkt mit gewaschen. Dafür kommt das milde Waschgel von Balea zum Einsatz. Es kommt natürlich immer auf den Hauttyp an, aber ich hab mit einfachen Waschgelen immer die besten Erfahrungen gemacht.

Bei Bedarf peele ich meine Lippen mit dem Mint Julips Lip scrub. von Lush, welches ich auch schon in meinen Favoriten erwähnt hatte. Danach verwende ich mit einem Wattepad das Hydra Active 3/ Haut-Perfektionierendes Sanftes Gesichtswasser von L´oreal Paris. Dazu kann ich nur sagen, es macht was es soll ;). Meine Augencreme (eyes rescue) von KIKO benutze ich gerade wenn es noch sehr früh ist und man es meinen Augen ansieht. Als Finish verwende ich im wärmeren Halbjahr die Nivea Soft Creme. Sie pflegt aber beschwert nicht. Ich mag es nicht wenn im Sommer viele dicke Schichten auf meiner Haut landen. Besonders wenn danach auch noch eine Foundation dazu kommt.

Meinen Tangle Teezer habe ich jetzt seit fast 2 Jahren und benutze ihn, bis auf einen grobzinkigen Kamm zum Scheitel ziehen, nur noch. Mit der Zeit biegen sich die Borsten jedoch und ich werde mir wohl bald einen Ersatz zu legen.

Sobald die Gesichtscreme eingezogen ist, folgt in der Regel die Foundation. Dafür mache ich aber noch eine extra Make-Up Routine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge