March 2016 #Review

March 2016 #Review
Schon wieder ist ein Monat um, aber er war definitiv heftig. Wer zukünftig an März 2016 denkt, verbindet ihn wahrscheinlich mit den Anschlägen in Brüssel. Es fällt schwer die richtigen Worte zu finden, aber das Chaos was man in letzter Zeit, so ging es zumindest mir, eh schon empfunden hat wurde noch einmal vergrößert. Ich kenne Brüssel, den Flughafen und habe im August geplant evtl. nach Paris zu fahren. Noch weiß ich nicht ob ich fahre, aber wenn bestimmt nicht so entspannt wie vor 10 Jahren. Im März wurde uns dazu auch noch eine Stunde geklaut. Immerhin war der Montag ein Feiertag.
Update: Die letzten Tage war es hier ja wieder etwas ruhiger. Ich habe jedoch im Hintergrund gearbeitet und endlich (hoffentlich) ein stabiles Layout. Die nächste Woche bin ich auch noch mit meinem Schlafzimmer beschäftigt (Wände streichen, umräumen usw) und endlich wird auch der neue Rattenkäfig geliefert.
March2016
Beauty: Und da kommen wir auch schon zu den Pflegeprodukten. Ich habe diesen Monat Shampoo, Spülung und auch Waschgel (fürs Gesicht) gewechselt und bin immer noch etwas in der Testphase. Shampoo und Spülung sind von Panten Pro V. Der Grund weshalb ich diesmal zu dieser Marke gegriffen habe, ist das die Spülung als Schaum daher kommt und für feines Haar geeignet ist. Bisher bin ich sehr zufrieden, für ein endgültiges Resume müssen jedoch noch ein paar Wochen ins Land gehen. Genauso sieht es mit dem Waschgel von Niveau aus. Meine Haut braucht immer etwas sich an neue Produkte zu gewöhnen. Ich habe mir endlich mal wieder die Butterball Badebombe von Lush geholt. In meiner Wohnung gibt es leider keine Badewanne, aber bei meiner Oma. Lush Badebomben verwende ich auch nach vielen Jahren immer noch am liebsten als Badezusatz. Der Butterball macht die Haut absolut weich und es ist einfach entspannend darin zu baden.
Netflix und Co.: Ein Highlight war für mich der Start von Fuller House. Als Kind habe ich immer Full House geguckt und es war einfach Kult. Leider gibt es Full House nicht auf Netflix. Ich verlinke euch hier mal den Trailer zur ersten Staffel von Fuller House. Wenn man den Berichten trauen kann gibt es bald noch eine Serie die zurückkehrt. Für Gilmore Girls Fans eine tolle Nachricht.
Der März war nicht wirklich mein Monat. In meinem persönlichen Umkreis sind zwar keine groß negativen Dinge passiert, jedoch hatte ich noch mit den Ereignissen aus dem Februar und Januar zu kämpfen. Der Aptil wird hoffentlich besser und wenn alles perfekt läuft, wird die Familie um ein oder zwei Rattnasen erweitert. Coco und Ivy würden sich sicher freuen.

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge