Rome

Rome

Rom ist eine wundervolle Stadt. Ich war 2012 mit Freunden für eine Woche dort und hatte damals bereits einige Posts darüber online. Wir sind damals um 6Uhr Morgens vom Flughafen Brüssel aus nach Rom gestartet. Daher hatten wir auch fast den ganzen Tag um Rom zu erkunden. Leider hatte ich Dussel meine Kamera im Hotel vergessen und konnte nur Bilder vom Handy machen. Unsere erste Aufgabe war es ein Wochenticket zu bekommen, was recht kompliziert war, da Termini damals eine große Baustelle war. Danach ging es auf den Aventin wo wir durch das Schlüsslloch geguckt haben und dann die Aussicht auf Rom genossen haben. Es war ein extrem schöner und warmer Tag. Genau das Richtige wenn man gerade aus dem verregneten Deutschland/Belgien kam.

Im Übrigen kann ich Alitalia nur empfehlen. Die Preise unterschieden sich zum Buchungszeitpunkt (4 Monate vorher) deutlich zu AirBerlin (die es ja heute nicht mehr gibt) oder GermanWings (heute Eurowings). Leider hatten wir keinen passenden Flug von Düsseldorf oder Köln gefunden und mussten daher auf Brüssel ausweichen. Es war zwar eine Streck mit dem Auto aber ich würds wieder machen!

An unserem zweiten Tag sind wir nach Ostia Antica. Das Wetter war nicht so toll wie am ersten Tag aber perfekt für diese antike Hafenstadt. Danach ging es nach St. Paul vor den Mauern und zu Gelateria Della Palma der besten Eisdiele in Rom. Wenn ihr mal in Rom seid, müsst ihr sie besuchen. Ihr findet sie in der Nähe vom Pantheon und ihr werdet es nicht bereuen!

An unserem dritten Tag gingen wir in die Lateran Basilika. Vor der Basilika sahen wir viele aufdringliche Straßenverkäufer. Aber ich will nicht belasten, weil diese Leute ein hartes Leben haben. Wir haben ein kostenloses “Tour-Ipod”, wenn wir die Basilika betreten. So haben wir mehr Informationen über den Lateran erhalten. Ich kaufte auch die Rom-Bilder, die ich dir in meinem Romzug gezeigt habe. Nach dem Lateran fuhren wir zum Kolosseum.

Repost
DIR KOMMT DIESER BEITRAG BEKANNT VOR? DIES IST EIN REPOST.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.