Weekly Update KW51

Goodbye Lou
Weekly Update KW51

Im Grunde war dieser Beitrag schon fast fertig. Ich wollte euch eigentlich davon erzählen das es Lou schlecht geht und das er kämpft. Kurz sah es auch so aus als ginge es ihm besser, jedoch ist er den am Morgen verstorben. Es ging sehr schnell und ruhig.

Lou
9.07.16 – 17.12.18
Lonely Simba

Lou und Simba waren nicht nur Brüder sondern auch beste Freunde. Sie liebten es zusammen zu kuscheln und zu toben. Nun ist Simba alleine und ich hoffe das er die nächsten Tage und die danach gut übersteht. Er ist sehr anhänglich aber ein Mensch kann einen Artgenossen nicht ersetzen. Simba ist jedoch schon 2,5 Jahre alt und ich bin mir unsicher ob er noch bereit ist jemand fremdes in sein Reich zu lassen. Ich denke wir werden eine Lösung finden in den nächsten Tagen.

IMG_1941
IMG_1942
IMG_1962
Schneesonntag

Bei uns hat es am Sonntag (gestern) das erste Mal dieses Jahr geschneit. Jedoch ohne Chaos und zum Glück war Sonntag eh nicht viel los. Hier unten kann es schon mal passieren das bei Schnee kein Bus von oben kommt. Wer Morsbach nicht kennt und ich vermute mal das dies die meisten sind, um nach in die Innenstadt oder zur Bahn zu kommen muss man den Berg rauf. Zwischen der Innenstadt und Morsbach liegen in etwas 100 Höhenmeter. Was bedeutet das die Innenstadt, bzw. das Rathaus wohl am höchsten Punkt von Remscheid liegt. Aber 100% sicher bin ich mir nicht. Gut möglich das es höhere Punkte in Remscheid gibt. Letzten Winter ist es mehrfach passiert das ich entweder hier nicht wegkam oder auf dem Heimweg den Berg zu Fuß runter schlittern musste.

Schon wieder erkältet

Das ist bereits die 4. Erkältung diese Jahr, was absolut untypisch ist für mich. Eine pro Jahr oder 2 ok, kann passieren. Aber 4? Diesmal hat es heftig angefangen mit Gliederschmerzen, einer komplett verschlossenen Nase und Kopfschmerzen. Inzwischen geht es etwas besser, aber so konnt ich diese Woche nicht mehr anfangen das Wohnzimmer und Schlafzimmer zu machen. Da beides zeitaufwändig ist (teilweise streichen und Möbel rücken), musste ich es auf nach Weihnachten verschieben. Ich hoffe das das Ganze Kapitel umräumen und renovieren bis ende Januar abgeschlossen ist. Dann bleibt zwar noch der Keller der ausgemistet werden muss, aber vielleicht schaffe ich das auch bis dahin.

Nächste Woche

Es gibt noch jede Menge für den Blog vorzubereiten. Besonders für die Zeit in der ich Möbel rücke usw. Wie es mit Simba weitergeht müssen wir schauen. Bis dahin versuche ich ihn abzulenken und Zeit mit ihm zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.